Wie funktioniert das Promille – Taxi?

Ein Veranstalter nimmt mit uns Kontakt auf und teilt uns mit, mit wie vielen Gästen er an seinem Anlass rechnet. Dadurch ergibt sich dann eine ausreichende Anzahl von Fahrern und Fahrzeugen. Auch kann der Veranstalter eine gewisse Anzahl Fahrer der Promille – Taxi GmbH bestellen.

Durch die gewünschte Anzahl an Fahrern ergibt sich dann eine Pauschale, welche vom Veranstalter übernommen wird. Diese Pauschale deckt unsere Auslagen, wie Kilometerentschädigung, Versicherung, Anschaffungen und Administration.

Unsere Einsätze beginnen meistens um 23.00 Uhr Nachts und dauern bis um 04.00 Uhr, was aber selten der Fall ist. Die Fahrer der Promille – Taxi GmbH sind fast immer die letzten, welche den Anlass verlassen.

Da die Promille – Taxi GmbH nicht gewinnorientiert arbeitet, freuen sich die Fahrer immer über ein Trinkgeld, was zugleich dann auch einen kleinen Verdienst darstellt.

Bei den Fahrern der Promille – Taxi GmbH handelt es sich um Freiwillige mit ihren Privatfahrzeugen, welche sich der Sache, die Strassen ein wenig sicherer zu machen, verschrieben haben.

Falls Sie Interesse an unserer Dienstleistung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Thomas Gygli gibt Ihnen gerne Auskunft.


Das Team der Promille – Taxi GmbH freut sich über Ihren Aufrag